DAMAYAN-Kochbuch  Philippinisch-Deutsche Rezepte
Hopia

ZUTATEN

3 P Blätterteig 250 g Butter 2 EL Margarine 1 Zwiebel 4 EL geröstete Zwiebeln 1 1/2 Tassen Zucker 2 1/2 Tassen Mehl 1 Eigelb 3 EL Milch Butter und Margarine im großen Topf schmelzen, die Zwiebel schälen, fein reiben und dazu geben, alles etwas reduzieren lassen, geröstete Zwiebeln dazu geben, verrühren, den Zucker dazu geben und schmelzen lassen, das Mehl vorsichtig einrühren und nicht klumpen lassen, alles verrühren, bis der Teig sich zieht, vom Herd nehmen und bis Handwärme abkühlen lassen. Den Blätterteig in ca. 10 x 10 cm große Stücke schneiden, von der Füllung das Fett abgießen. Je eine etwa wallnussgroße Menge der Füllung auf den Teig geben, alles zu geschlossenen Kugeln zusammenfalten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 1 Eigelb mit 3 EL Milch verrühren und die Bällchen damit einpinseln. Backen bei O/U- Hitze, 160°, ca. 20 Min. (auf die Bräune achten!).
STAND Mai 2018 Ausgabe 01 / 2017
NAVIGATION
STAND Mai 2018 Ausgabe 01 / 2017
NAVIGATION
TEILEN
© COPYRIGHT
Frauke Ehring
[DAMAYAN - Gruppe]
Werbung bitte anklicken >>