Mungo Ginesa

ZUTATEN

400 g Mungo (Linsen) Hähnchenteile von 1/2 Huhn 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 kleinen Ingwer Mangold oder Spinat 1/2 l Brühe Sonnenblumenöl zum Anbraten Salz und Pfeffer Die Mungo (Linsen) über Nacht einweichen. Das Huhn waschen abtropfen lassen und in mundgerechte Teile schneiden. Sonnenblumenöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Ingwer darin anbraten, die Hähnchenkleinteile dazugeben, Brühe anfüllen, Mungos und Mangold (oder Spinat) dazu geben und ca. ½ Stunde garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
DAMAYAN-Kochbuch  Philippinisch-Deutsche Rezepte
STAND Februar 2019
NAVIGATION
STAND
NAVIGATION
© COPYRIGHT
Frauke Ehring
ZUM SEITENANFANG BACK TO THE TOP