DAMAYAN-Kochbuch  Philippinisch-Deutsche Rezepte
Antipasti

ZUTATEN

je 2 Paprika rot, grün, gelb 2 Auberginen 2 Zucchini 2 geriebene Knoblauchzehen Saft einer Zitrone Meersalz, Pfeffer etwas Zucker Sardellen nach Geschmack gehacktes Basilikum nach Geschmack gehackte Zwiebeln Öl und Balsamico-Essig Paprika halbieren und entkernen, Auberginen und Zucchini in Scheiben schneiden, zusammen auf dem Rost im Backofen bei 200° HL anbacken. Aus dem Ofen nehmen, die Paprika enthäuten und etwas kleiner schneiden. Für die Soße: Öl und Balsamico-Essig mit Knoblauch, Zitronensaft, Meersalz, Pfeffer, etwas Zucker und gehackten Zwiebeln verrühren. Nach Geschmack gehacktes Basilikum und Sardellen zur Soße geben. Die Soße über das abgekühlte Gemüse geben und vorsichtig unterheben. Dazu reicht man z.B. Pan de Sal, Baguette oder Zwiebelbrot.
STAND Februar 2019
NAVIGATION
STAND
NAVIGATION
© COPYRIGHT
Frauke Ehring
ZUM SEITENANFANG BACK TO THE TOP