DAMAYAN-Kochbuch  Philippinisch-Deutsche Rezepte
Soße Süß - Sauer

ZUTATEN

5 Knoblauchzehen 3 Zwiebeln 2 Möhren 1 Glas Paprika geröstet 1 Dose Ananas in Stücken 1 Fl. Ketchup 1 TL Sambal Olek Öl, Zucker, Salz, Pfeffer, Essig Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein hacken, Möhren putzen und in feine Streifen schneiden, (Spar- oder Julienneschneider), Ananas abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln in Öl anbraten, Paprika, Möhren und Ananas zugeben, nur leicht anschmoren, Ketchup und nach Geschmack Ananassaft dazugeben und weichkochen lassen. Mit Sambal Olek, Salz, Zucker, Essig und Pfeffer abschmecken. Die Soße schmeckt zu Fleisch- und Fischgerichten. Bei cross Angebratenem oder paniertem die Soße extra reichen, nur kurz angebratenen Fleisch- oder Fischstücke können in der Soße serviert werden. Dazu natürlich Reis anbieten!
STAND Februar 2019
NAVIGATION
STAND
NAVIGATION
© COPYRIGHT
Frauke Ehring
ZUM SEITENANFANG BACK TO THE TOP