DAMAYAN-Kochbuch  Philippinisch-Deutsche Rezepte
Currywurst

ZUTATEN

10 Stück Rostbratwürste 1/2 Liter Passierte Tomaten 200 ml Gemüsebrühe 2 EL Tomatenmark 2 EL Currypulver 2 EL Ahornsirup 1 Prise Kümmel (gemahlen) 1 Prise Pfeffer Passierte Tomaten, Brühe und Tomatenmark in einem Topf erhitzen, mit Currypulver, Ahornsirup, Kümmel und Pfeffer abschmecken. Die Bratwürste in einer Grillpfanne richtig heiß anbraten, aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Zum Anrichten auf einzelne Teller die geschnittene Bratwurst mit Soße übergießen, mit Currypulver bestreuen und mit Brötchen oder Toastbrot servieren. Bei größeren Mengen die geschnittenen Bratwürste in die Soße geben und das Currypulver dazu reichen.
STAND Februar 2019
NAVIGATION
STAND
NAVIGATION
© COPYRIGHT
Frauke Ehring
ZUM SEITENANFANG BACK TO THE TOP