DAMAYAN-Kochbuch  Philippinisch-Deutsche Rezepte
Pork BBQ

ZUTATEN

Grillgut: 1 kg Schweinefleisch Bambus-Sticks, für die Spieße Marinade: ½ Tasse 7-UP oder Sprite ½ Tasse Sojasauce ½ Tasse Banana Ketchup (Banana Sauce) 6 bis 8 Knoblauchzehen 1 kleine Zwiebel 1 EL Zitronensaft 3 EL brauner Zucker 1 Pr schwarzer Pfeffer ½ EL Salz Schweinefleisch gut waschen und abtropfen lassen, in ca. 5 cm große Würfel schneiden. Marinade: Knoblauchzehen schälen und fein reiben, Zwiebeln schälen und fein hacken, Zitrone auspressen. In einer großen Schale alle Zutaten gut mischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Fleischstücke auf Bambusspieße stecken. Die Spieße in die Marinade einlegen, so dass sie gut bedeckt sind. Im Kühlschrank mindestens 4 bis zu 8 Stunden marinieren lassen. Die Spieße heraus nehmen und auf einem Teller abtropfen lassen. Danach für ca. 10 Minuten grillen, immer wieder wenden, bis sie gleichmäßig braun sind. Tipp: Vor dem Aufstecken des Fleisches die Bambusspieße ca. 2 Std in Wasser einweichen, um so das Anbrennen beim Grillen zu vermeiden.
STAND Mai 2018 Ausgabe 01 / 2017
NAVIGATION
STAND Mai 2018 Ausgabe 01 / 2017
NAVIGATION
TEILEN
© COPYRIGHT
Frauke Ehring
[DAMAYAN - Gruppe]
Werbung bitte anklicken >>